Fussball / 1. Mannschaft  
  Niederlage im Derby gegen SG Darscheid 
 

14.05.2019 // Äußerst unnötig verliert unsere Mannschaft bei der SG Darscheid mit 3:1. Den Führungstreffer konnte unser Team noch ausgleichen. Mit 3:1 ging es in die Halbzeit. Am Ergebnis änderte die 2. Halbzeit nichts mehr.

SG Darscheid – SV Ulmen 3:1

In der Anfangsphase neutralisierten sich die Teams nahezu. Die SG Darscheid war dabei immer durch Standartsituationen gefährlich. Unsere Mannschaft spielte sich nach vorne, wobei der letzte Pass nie den Mann fand. In der 20. Spielminute dann der 1:0 Treffer für die Heimelf. Es hatte sich angekündigt und die 3 Ecke war dann drin. Trotzdem hielt unsere Team ihre Marschroute bei. So konnte dann endlich auch mal ein Angriff zu Ende gespielt werden. Daraus resultierte sofort ein Elfmeter, den Kapitän Philipp Grammlich souverän verwandelte. In der Schlussphase der Halbzeit verhielt man sich dann sehr grün. Wohl zu Recht auf Abseits, bzw. Foul protestierten das Fußball spielen eingestellt und so zwei sehr unnötige Gegentore bekommen. Das darf nicht passieren. Spielt man weiter kann man die Tore trotz des ausgebliebenen Pfiffs verteidigen. So aber geht man mit einem 3:1 in die Pause.

Die 2. Halbzeit war fußballerisch dann nicht mehr erwähnenswert. Einen zweifelhaften Elfmeter, den Michel Klapperich hält war schon fast das einzige Highlight. Es folgten noch eine unnötige Rote und Gelb-rote Karte auf unserer Seite. Gerade die rote Karte macht die Personalsorgen nicht gerade besser.

Fazit: Pleiten, Pech und Pannen in einem Spiel.

Aufstellung: Michel Klapperich – Richard Buks (49. Lukas Litzen), Benedikt Hens, Tobias Denkel , Dominik Karst – Philipp Grammlich, Daniel Wenner, Yannick Franzen, Matthias Wolf, Christian Jerke (71. Jan Verwaayen), Niklas Denkel (77. Robin Bartz)

Tore: 20. 1:0 Hoffmann, 36. 1:1 FE Philipp (Yannick), 37. 2:1 Schmitz, 44. 3:1 Hoffmann

Vorschau: Nächstes Derby! Am kommenden Sonntag geht es im nächsten Derby um Punkte. Beide Mannschaften bereits gerettet, geht es hier um nicht weniger als einen Derbysieg. Anpfiff der Begegnung ist am Sonntag, 19. Mai um 15 Uhr in Ulmen.

Wichtiger ist die Partie zuvor. Um 12:30 Uhr spielt unsere 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Kirchweiler. Die 2. Mannschaft benötigt unbedingt aus den letzten beiden Spielen 3 Punkte. Dafür hat die 2. Mannschaft, die sehr unter den Personalsorgen der 1. Mannschaft gelitten hat, viel Unterstützung verdient. So kann der Nichtabtstieg vielleicht schon gegen den Tabellendritten klar gemacht werden. (CJ)



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden