Fussball / 1. Mannschaft  
  Der dritte Heimsieg in Serie.. 
 

08.04.2019 // ..gelang der Elf von Trainer Lothar Schenk am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen die SG Obere Kyll mit 3:2. Der Sieg war sehr wichtig, allerdings auch sehr glücklich.

SV Ulmen - SG Obere Kyll 3:2

In der ersten halben Stunde dominierte der Gast nach Belieben, spielte sich durch unsere Mittelfeld- und Abwehrreihen und hatte mehrere hochkarätige Chancen, die sie entweder leichtfertig vergaben oder an unserem wieder sehr starken Torwart, Marcel Treber, scheiterten. In der 37. Minute gelang dann der SG Obere Kyll der Führungstreffer zum 1:0. Noch vor der Pause glich unsere Fortunenelf durch Lukas Litzen zum 1:1 aus, zu diesem Zeitpunkt vollkommen unerwartet und schmeichelhaft.

Mit der Einwechslung von Yannick Franzen zur Halbzeitpause und der richtigen Ansprache von Trainer Lothar Schenk belebte sich das Offensivspiel in der zweiten Hälfte. Mit einem sicher verwandelten Foulelfmeter von Philipp Grammlich ging unser Team mit 2:1 in Führung. Nach einem Konter gelang dann Yannick Franzen kurz vor Schluss das 3:1. In der Nachspielzeit konnte der Gast nochmals verkürzen, es blieb aber letztendlich beim glücklichen 3:2 für unsere 1. Mannschaft.

Fazit: Vor allem in der 1. Halbzeit nicht gut und "verschlafen" gespielt, in der 2. Halbzeit deutlich gesteigert und damit den dritten Heimsieg in Serie eingefahren. Mit nun 23 Punkten belegt das Team aktuell Platz 10, der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt 10 Punkte, auf Tabellenplatz 5 nur sechs Punkte, eine klare Aufwärtstendenz nach der Winterpause ist erkennbar.

Aufstellung: Marcel Treber - Dominik Karst, Benedikt Hens, Tobias Denkel, Richard Buks - Daniel Wenner (46. Yannick Franzen), Philipp Grammlich, Christian Jerke, Lukas Irish Litzen (74. Tobias Hofmann), Matthias Wolf - Niklas Denkel (90. Ricardo Schaaf)

Tore: 36. 0:1 Zimmer, 40. 1:1 Irish (Niklas), 57. FE 2:1 Philipp (Benedikt), 87. 3:1 Yannick (Tobias H.), 90. 3:2 Mies

Vorbericht: Eine hohe Auswärtshürde in Leudersdorf ist für unsere 1. Mannschaft am Sonntag, 14.04.2019, Anstoß: 17:00 Uhr, gegen den TuS Ahbach II zu überspringen. Der kampfstarke Gegner trotzte am vergangenen Sonntag dem Tabellenführer in Kelberg ein 3:3 ab. Trotz der erheblichen Personalprobleme wird Trainer Lothar Schenk eine Mannschaft aufbieten können, die gewillt sein wird, auch den 1. Auswärtssieg in 2019 erspielen zu wollen. Trainer und Team freuen sich auf viele mitreisende Zuschauer.

2. Mannschaft: Das Team von Trainer Dirk Diederich "leidet" ebenfalls unter Spielermangel. Am Sonntag, 14.04.2019, Anstoß: 12:30 Uhr, ist auf unserm Kunstrasenplatz in Ulmen die Zweitvertretung des Bezirksligsiten, SG Wallenborn II, zu Gast. Mit einem Heimsieg kann die 2. Mannschaft einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen, auch die Jungs der 2. freuen sich auf viele Ulmener Zuschauer. (HE)

Impressionen vom Spiel von Alfons Benz, Rheinzeitung:







 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden