Fussball / Junioren  
  D1 - Leistungsklasse 
 

03.11.2018 // Am 01.11.2018, 18:30 Uhr, kam es zu o.g. Nachholspiel. Bei Flutlicht und absolut nassen Bedingungen auf dem Naturgrün in Brück, kam ein richtiger lokaler Fight zustande.

JSG Vulkanland-Berndorf – JSG Eifelhöhe 2:4 (1:3)

Zwei gut aufgelegte Mannschaften spielten munter nach vorne und versuchten Tore zu erzielen. Unser Team war insgesamt deutlich feldüberlegen und hätte nach Chancen von Elias Scholzen und Adrian Zimmer früh führen müssen; aber wie zuletzt so oft wurden beste Gelegenheiten ausgelassen und der Gegner im Spiel gehalten. Nach feinem Zuspiel von Tim Kutscheid war es dann aber soweit. Noel Michels war frei vor dem Tor und erlöste den Anhang in der 30. Minute. 0:1 quasi mit dem Halbzeitpfiff. Denkste! Bis zu diesem Pfiff sollten noch 3 Tore fallen. Zunächst egalisierte Berndorf im Gegenzug zum 1:1. Von diesem Mittelanstoß aus vollstreckte Adrian Zimmer nach Vorlage von Philipp Scholzen zum 1:2. Und der Schiedsrichter hatte weiter Spaß an Hälfte 1 und pfiff nochmal an. Der nächste Ballgewinn wurde erneut auf Adrian Zimmer gesteckt, der innerhalb einer Minute sein zweites Tor schoss und auf 1:3 stellte. Was für eine Schlussphase des ersten Abschnittes!!

Die zweite Halbzeit sollten die Jungs eigentlich das Spiel verwalten und konsequent die Positionen halten und souverän agieren. Zunächst sah es auch gut aus. Ein direkter Freistoß von Elias Scholzen fiel ins Netz. 1:4! Anschließend wurden die Angriffe nicht mehr gut ausgespielt und der finale Pass kam nicht mehr. Wenn man mal durchkam, standen die Metallträger im Weg. Berndorf erzielte seinerseits noch einen Treffer zum 2:4, weiter passierte vor den Toren nichts mehr.

Fazit: Mit diesem Sieg übernahm man die alleinige Tabellenführung und liegt vor dem abschließenden Hinrundenspiel mit 3 Punkten Vorsprung vor den Verfolgern aus Prüm und Geichlingen.

Auf dem Titelbild: Nach getaner Arbeit die beiden Fußballmannschaften abgekämpft am Mittelkreis:

Vorschau: Am Samstag, den 03.11.2018, 14:30 Uhr, spielt die D1 das letzte Ligaspiel 2018 gegen die JSG Geichlingen (3.). Auch im letzten Ligaspiel wollen die Kerle von Philipp Grammlich & Johannes Burg ungeschlagen bleiben. Viel Erfolg!! (JB)



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden