Fussball / 1. Mannschaft  
  Unentschieden in Ellscheid 
 

30.10.2018 // Leider kommt unsere 1. Mannschaft nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Einer durchwachsenen 1. Halbzeit folgt einer der besten Halbzeiten im 2. Abschnitt. Leider schaffte die Elf nur noch den Ausgleich.

SG Ellscheid II - SV Ulmen 1:1

Die ersten 10 Minuten verliefen vielversprechend. Man war griffig, in den Zweikämpfen, ohne aber Torgefahr auszustrahlen. Gerade, als man dachte, dass fängt ganz gut an, fiel das 1:0 für die Heimelf. Nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld, spielte die SG Ellscheid es ganz ordentlich aus und ging etwas überraschend in Führung. Diese Führung verdienten sie sich dann im Laufe der Halbzeit. Unser Team kam nicht mehr richtig rein, der Druck auf den Gegner war weg und so lies man zwar nichts mehr zu, jedoch kam auch selbst nicht in die Nähe des Ausgleichs. So ging es folgerichtig mit einem 1:0 in die Pause.

Die 2. Halbzeit wurde dann nochmal richtig gut. Wir hatten Ballkontrolle, spielten auf das Heimtor und kamen dem Ausgleich immer näher. Leider scheiterte man zu oft am letzten Pass. Einmal entschied der Schiedsrichter nach einem Handspiel leider nicht auf Elfmeter für unsere Mannschaft. Den kann man schon geben. So rannte uns die Zeit weg und wir haben nach und nach unsere Defensive aufgelöst um noch zum Ausgleich zu kommen. Da wurde es natürlich auch hinten noch mal brenzlig. Jedoch musste das Trainerteam dies riskieren. Und in der 90. Minute wurde dieses Risiko dann doch noch belohnt. Nach einem Standard war es unübersichtlich im Strafraum. Zunächst köpfte Tobias den Ball noch gegen die Latte. Den Abpraller schnappte sich aber dann Niklas und machte in Strümermanier das 1:1. Danach passierte nicht mehr viel und man trennte sich 1:1.

Fazit: Gerechtes Ergebnis? Ja. Die 1. Halbzeit gehörte der Heimelf, die 2. Halbzeit uns. Und weiter sind unsere Jungs seit 5 Wochen und 6 Spielen ungeschlagen.

Aufstellung: Julian Mohr – Benedikt Hens (79. Felix Feyen), Tobias Denkel, Philipp Grammlich – Sven Michels, Dominik Karst, Christian Jerke, Irish Litzen, Yannick Franzen – Daniel Wenner (46. Lukas Michels), Niklas Denkel

Vorschau: Am Sonntag steht schon das letzte Spiel der Hinrunde an. Auf das Schenk/Diederichs Team wartet die SG Deudesfeld, die bisher nicht so richtig in Tritt gekommen ist und als Tabellenschlusslicht nach Ulmen reist. Unsere Jungs müssen das Spiel ernst nehmen und wichtige Punkte sammeln um sich ins Mittelfeld der Tabelle abzusetzen. Anpfiff ist am Sonntag, 04.11 um 14:30 Uhr. Vorher tritt unsere 2. Mannschaft um 12:30 Uhr gegen die SG Ellscheid III an. (CJ)



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden