Fussball / Junioren  
  B2: 3. Spiel = 3. Sieg 
 

14.09.2018 // Wieder einmal durfte die B2 die weite Reise nach Habscheid (unmittelbar an der belgischen Grenze) antreten und gegen die JSG Bleialf ihr Glück versuchen.

Von Beginn weg war es ein munteres Spiel, wobei sich die Teams im Mittelfeld neutralisierten und keine Torszenen erspielten. Beide Keeper hatten in der 1. Halbzeit recht wenig zu tun, sodass man mit einem 0:0 in die Halbzeit ging.

Während der Pause hatte unser Trainer Michael Hecker wohl die richtigen Worte gefunden, denn unmittelbar nach Wiederanpfiff konnten wir durch Max Zinn in Führung gehen. Vorausgegangen war ein schöner Spielzug mit schnellen und präzisen Pässen, der hier zum Erfolg führte. Das gefiel den Gastgebern gar nicht und sie antworteten mit „wütenden“ Angriffen auf unser Tor. Das Eine oder andere Mal war auch der Ausgleich für die Jungs aus Bleialf möglich gewesen, aber wir hatten hier das „Glück des Tüchtigen“ und darüber hinaus einen sicheren Keeper Joshua Michels. Nach dem ersten Ansturm, beruhigte sich das Spielgeschehen auch schnell wieder und das Spiel verlagerte sich ins Mittelfeld, wo viele Zweikämpfe geführt wurden. Die wenigen Chancen die sich für uns ergaben wurden leider oft hektisch verspielt. In der 78. Minute mündete einer unserer Angriffe in einem Eckball. Der von Marius Meurer wunderschön reingezirkelte Ball, wurde von Kilian Zenner, mit dem Kopf, in der rechten Torecke untergebracht. 0:2! Das war der Sieg! Die Gegner hatten nun auch nichts mehr entgegenzusetzen, sodass man die letzten 2 Minuten in Ruhe das Spiel beenden konnte.

Das Team von Coach Michael Hecker ist perfekt in die Saison gestartet, 3 Spiele 3 Siege! Gut gemacht! (HM)



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden